Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Açaí-Bowle

Bild
Hey Ihr Lieben, Heute zeig ich euch eins meiner Lieblings Frühstücke. Die Açaí-Bowle. Im Sommer und in Frühling ist die Açaí-Bowle das perfekte Frühstück. Es ist gesund und auch sehr erfrischend, natürlich könnt ihr euch das auch im Herbst oder Winter machen aber da esse ich meist etwas anderes, da ich im Winter lieber etwas warmes esse.😉  
Ihr könnt natürlich auch eine Bowle ohne Açaí Pulver machen, da es Geschmacksache ist. Ich benutze auch oft als andere Pulver oder esse sie nur mit Früchten.😊 
Zutaten: 2 TL Açai- Pulver  1 Reife geschälte Banane (Tiefgekühlt) 200g Beeren (Tiefgekühlt)  100ml Milch  2 TL Honig 
Und so geht‘s:  Als erstes gebe ich die Banane und die Beeren in den Mixer Anschließend gebe das Açai- Pulver dazu (manchmal auch andere Pulver zum Beispiel die von Lebepur)Danach gebe ich Milch dazu, meist benutze ich ganz normal H-Milch. Ihr könnt aber die Milch dazugeben die Ihr gerne trinkt. Danach Mixe ich alles und schau ob es süß genug ist wenn nicht gebe ich noch ein bissche…

Social Media Plattform - ich bin zurück!

Hallo ihr da draußen, kennt ihr mich noch? Vor Monaten habe ich meine letzten Post hochgeladen und seit dem kam nichts mehr. Das hatte auch eine Grund. Ich habe mich einfach nicht mehr dazugehörig gefühlt. Ich bin schon seit ein paar Jahren auf Instagram und als ich angefangen habe waren 100 Follower schon viel. Der Größe Bookstagramer hatte vielleicht 1000 Abos und jetzt ist alles anderes. Jeder möchte die schönsten Bilder haben, die meisten Likes und die meisten Follower. Und ich, ich habe mich einfach nicht dazugehörig gefühlt. Ich habe „nur“ 2000 Follower und „nur“ 100 likes auf meinen Bildern. Was in meine Augen damals viel zu wenig war. Bis ich gemerkt habe was für ein Schwachsinn das ist. Es geht darum das man Spaß daran hat was zu posten und den Leuten seine meinen mitzuteilen und genau diesen Spaß habe ich verloren. Deshalb kam solange nichts. 
Und jetzt fühle ich mich wieder bereit dazu etwas zu posten, vielleicht noch keine Rezension weil ich immernoch nicht viel lese (durch …

Sweek - Stories Never End

Bild
Hallihallo, heute möchte ich euch mal die Plattform Sweek vorstellen. Sweek ist eine kostenlose App und Webseite zum Lesen und Schreiben von Geschichten. Was ich besonders toll daran finde: man kann die Geschichten auch offline lese wenn man sie gespeichert hat. Was für uns Leseratten natürlich vom Vorteil ist. Auch kann man die Stories in verschiedenen Sprachen lesen und schreiben. Also wenn du Lust hast, einen englische Geschichte zu schreiben, hast du auf Sweek die Chance dazu. Wenn dir eine Geschichte gefällt kannst, du sie auch liken und kommentieren. Auch kannst du deine Meinung mit anderen teilen oder Feedback zu deiner Geschichte bekommen. Du hast auf Sweek einen Lieblingsautor und möchtest keine Geschichte mehr verpassen? Dann aktiviere einfach deine Benachrichtigungen. Auch gibt es auf Sweek Aktionen um Geschichten in den Vordergrund zu heben. Diese findest du in der Auswahl (Sweekoftheweek ist eine Hervorhebung, bei der wir besonders gute Geschichten jede Woche auf unseren so…

In der Liebe ist die Hölle los - Benne Schröder

Bild
Verlag: LYX Verlag ISBN: 978-3-7363-0449-9 Seiten: 399 Preis: 10,00€ (D) Erscheinungsdatum: 24.04.2017
Inhalt
Catalea Morgenstern will eigentlich nur eins: so wenig wie möglich mit ihrer Familie zu tun haben. Denn ihr Vater ist der Teufel und die Hölle seine Firma. Als dann aber ihr Freund wegen ihrer ständigen Geheimniskrämerei Schluss macht, muss Catalea einsehen, dass sie sich ihrer Bestimmung vielleicht doch nicht entziehen kann. Widerwillig steigt sie in das Familienunternehmen ein, doch schon ihr erster Auftrag geht gewaltig schief – und sofort ist die halbe Hölle hinter ihr her. Mithilfe des teuflisch gutaussehenden Totenanwalts Timur gelingt ihr die Flucht, und plötzlich ist nicht nur Cataleas Leben, sondern auch ihr Herz in Gefahr …
Meinung
Ich bin durch den Verlag auf das Buch aufmerksam geworden. Der Klappentext hat sich sehr vielversprechend angehört. Also habe ich es angefragt und zugeschickt bekommen. Vielen Dank an den Verlag.
Das Buch beginnt in einer nicht so schönen Situation…