Donnerstag, 26. Mai 2016

Die Rache des Pan - Anna Katemore



Originaltitel: Die Rache des Pan
Autor: Anna Katemore 
Verlag:  CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis: € 12,83 [D]
Einband: Taschenbuch 
Seitenzahl: 372
ISBN:  978-1511953269






Einen zeitlosen Moment lang sehen wir uns einfach nur in die Augen.

Inhalt

Was passiert, wenn du plötzlich keinen fröhlichen Gedanken mehr hast? Nachdem Angelina Nimmerland für immer verlassen hat, setzt James Hook alles daran, ihr zu folgen und sie in dieser seltsamen Welt namens London wiederzufinden. Dabei trifft er eine folgenschwere Entscheidung… Die Konsequenzen verändern das Leben seines einstigen Erzfeindes Peter Pan auf tragische Weise. Er schwört blutige Rache – und was könnte er Hook Schlimmeres antun, als dessen Liebe zu stehlen? Durch den Sternenregen hindurch, eine Schleife um den Mond und am Clock Tower hart nach links… Als James Hook endlich in London eintrifft und nach seiner großen Liebe sucht, muss er erst einmal an einem Jungen vorbei, der am Ende doch noch erwachsen wurde.

Meinung

Ich habe den ersten Teil geliebt und dachte mir, es wird jetzt Zeit für den zweiten Teil.

Ich möchte nicht so gerne auf den Inhalt eingehen, da er oben schon ziemlich gut angegeben ist. Außerdem würde ich euch nur Spoilern und das wollen wir nicht. Ich verlinke euch die Rezension zum ersten Teil. Da erfahrt ihr zu der Geschichte an sich mehr.

Das Buch beginnt gleich nach der letzten Seite im ersten Teil. Man kommt echt schnell wieder in die Geschichte rein und wird dann sofort wieder in ihrem Bann gezogen. Das Buch hat mich einige nerven gekostet und danach war ich emotional kaputt. Ich habe mit den Charakteren mitgefiebert, geweint und gelacht. 

Der Schreibstil von Anne Katemore ist einfach gut. Sie schreibt locker und leicht verständlich. Sie erschafft eine Geschichte die einzigartig ist. Man hat das Gefühl, Vorort zu sein. Das Buch ist aus verschieden Perspektiven geschrieben. Ich bin ein Fan von Anna Katemore geworden. Die Reihe hat mich so berührt und einfach verzaubert. 

ICH LIEBE DIE CHARAKTER. Jamie ist einfach ein Traum. Er ist mir immer noch sympathisch und ich finde ihn noch besser als in dem ersten Teil. Angel ist auch echt super. Sie ist nicht mehr so nervig und ich mag sie einfach. Jamie und Angle zusammen sind einfach ein Traumpaar. Peter Pan hat mir auch besser gefallen als im ersten Teil. Auch wenn er mir einige nerven gekostet hat. Ich glaube er hat mich am meisten fertig gemacht. Ich mag die Protagonisten wirklich gerne und habe alle in mein Herz geschlossen.

An erster Stelle steht das Jamie Angel findet.

Das Buch spielt in Nimmerland und London.

Es geht um einen Jungen der nie erwachsen werden möchte und dabei alles verliert was im wichtig ist.

Jetzt reden wir über das Cover.
Ich bin verliebt in die Cover von Anna Katemore. Man sieht alles was im Buch wichtig ist. Das Schiff, die Kette, Peter, James und Angel. Was will man mehr, es passt und sieht einfach toll aus.

Fazit

Ich liebe diese Reihe und kann sie jeden nur ans Herz legen. Vor allem wenn ihr ein Fan von Peter Pan seit so wie ich. Das Buch hat mir sehr berührt und einfach umgehauen. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Schleifen und der Reihe eine Fette Empfehlung.




Samstag, 14. Mai 2016

100 Follower Gewinnspiel

Hallihallo,

heute gibt es ein ganz besonderes Gewinnspiel. Der Anlass: Ich habe auf meinem Blog die 100 Follower Marke geknackt und möchte mich hiermit bei euch bedanken.

Ich habe nie gedacht, dass mein Blog mal so "groß" wird. Umso mehr freue ich mich, dass ich so gutes Feedback von euch bekomme. Ohne euch wäre das alles nie möglich gewesen. In den letzten Monaten habe ich viele tolle Menschen kennengelernt und auch sehr viel dazugelernt. 

Und weil ich so dankbar für alles bin, gibt es heute für euch ein Gewinnspiel.

Zu Gewinnen gibt es:

1. Lostopf:  Pip - Spezialauftrag Kuss von Anni Ninn

Inhalt: 
Patricia, von ihren Freunden nur Pip genannt, hat einen Flug nach Australien gebucht. In Brisbane wartet ihr großer Schwarm Tom auf sie. Jemand hat dessen Kite-Schule kurz vor der Eröffnung komplett niedergebrannt. Die Polizei scheint bei den Ermittlungen auf der Stelle zu treten und die Versicherung will nicht zahlen. Pip will helfen, den Brandstifter zu stellen. Kurz bevor es los geht, kriegt sie kalte Füße, aber sie fliegt. Bei der Ankunft wird ihr ziemlich schnell klar, dass Tom auch in seiner Australien der absolute Frauenschwarm ist. Als sie dann noch erfährt, dass der bis vor kurzem mit einem Topmodel zusammengelebt hat, sieht sie seine Annäherungsversuche in einem anderen Licht. Außerdem entdeckt ihr Ex-Freund Victor plötzlich seine Gefühle für sie neu. Pips Chaos ist perfekt.

Ich habe das Buch von der Autorin zweimal zugeschickt bekommen und möchte nun dieses Exemplar an euch verlosen. Meine Rezension zu der Geschichte findet ihr hier.




2. Lostopf: Goodies 

Ist ein Paket voller Goodies. Ich war ganz fleißig auf der Buchmesse und habe alles Mitgenommen was mir in die Finger gekommen ist. Und diese Goodies gibt es nun auch zu Gewinnen. Das Godie Bag enthält unteranderem 11 Lesezeichen, 10 Leseproben, 3 Kurzromane uvm

Mehr möchte ich euch dazu aber nicht erzählen, sonst wäre es keine Überraschung mehr.


Teilnahmebedingungen:
1. seid Leser meines Blogs oder werdet es.
2. schreibt mir einen Kommentar und verratet in welchen Lostopf ihr wollt (Mehrfachnennung möglich) und eure E-Mail Adresse damit ich euch kontaktieren kann.
3. Schreibt mir unter welchen Namen ihr mir folgt!
5.  Wenn ihr ein extra Los möchtet, macht gerne Werbung für das Gewinnspiel auf euren Blog, Instagram, Facebook ect. (Ist aber kein muss)
4. habt einen Wohnsitz in Deutschland
5. seid mindestens 18 Jahre alt (oder mit der Einverständniserklärung eurer Eltern)

Ich freue mich wenn ihr zahlreich daran teilnehmt. Das Gewinnspiel geht von heute an bis zum 5. Juni.


Liebe Grüße,
Sophie


Dienstag, 10. Mai 2016

Chaosprinz 1+2 - Katja 'LibbyReads' Kober

Originaltitel: Chaosprinz 1 + 2
Autor: Katja Kober
Verlag: Crused Verlag  
Preis: € 34,95 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 1216
ISBN:  978-3-942451-21-5









Wir sehen uns an. Sekunden vergehen, werden zu Minuten und Stunden. Eine Ewigkeit?

Inhalt 


Tobis Leben verlief bisher harmonisch: Aufgewachsen in einer Villa Kunterbunt, mit den besten Freunden der Welt und einer Mutter, die ihn über alles liebt. Doch als diese mit ihrem Lebensgefährten nach Afrika auswandern will, ändert sich alles. Denn Tobi zieht es nicht nach Afrika und allein in Hamburg zu leben, ist auch keine Option.

Also entschließt er sich kurzerhand zu einem drastischen Schritt und zieht zu seinem lange verschollenen Vater und dessen Familie nach München.
Dank eines kleinen Taubenunfalls am Bahnhof, Terminproblemen, gebrochenen Kinderarmen und eines hilfsbereiten Tierarztes wird Tobis Start in München zu einem Abenteuer, bei dem so einiges ziemlich chaotisch läuft – und sein neuer Stiefbruder ist nur ein kleiner Teil davon.

Meinung

Ich habe diesen Schuber auf der Buchmesse gesehen und mich sofort darin verliebt. Deshalb schrieb ich jetzt eine komplette Rezension zu beiden Büchern.

In dem Buch geht es um Tobi, der gut behütet bei seiner Mutter in Hamburg aufgewachsen ist. Doch diese möchte mit ihrem neuen Freund nach Afrika und so kommt es, dass Tobi zu seinen Vater nach München ziehen muss. Dort lernt er auch dessen neue Familie kennen und seinen gut aussehenden Stiefbruder Alex. Tobi fühlt sich sofort zu Alex hingezogen, doch dieser ist eiskalt und lässt keine nähe zu. Die beiden kommen sich näher, wodurch das Chaos erst richtig beginnt.

Das Buch beginnt schon ziemlich chaotisch und lustig. Das hält sich auch beide Bände lang durch. Ich habe angefangen zu lesen und konnte einfach nicht mehr aufhören. Die Geschichte war einfach so mitreissend und verzaubert. Man möchte einfach wissen was als nächstes passiert. Das Buch hat sehr sehr viel emotionale und berührende Momente, wo mir auch mal die Tränen gekommen sind aber auch sehr viele Lustig, wo ich mich vor lachen auf den Boden gekugelt habe. Das Buch ist die ganze Zeit mit meinen Gefühlen Achterbahn gefahren. Das Ende hat mir echt gut gefallen.

Der Schreibstil ist einfach total toll. Er ist lustig, mitreisend gefühlvoll und trotzdem sehr leicht zu verstehen. Die Autorin greift zwei Themen in dem Buch auf, die in der Gesellschaft noch nicht so auf Zustimmung treffen. Die liebe zwischen zwei Stiefbrüdern. Mir hat das Buch einfach mega gut gefallen, da ich es toll finde wie man über so eine Tabuthema schreiben kann und dabei eine einzigartige Liebesgeschichte erwägt, die einem unter die Haut geht.

Die Charakter sind einen zum Verlieben. Ich liebe Tobi und Alex und alle aussen rum sind einfach zum knutschen. Ich habe alle ins Herz geschossen. Mit ihnen gelitten und mich mit ihnen gefreut. Alle sind einfach total sympathisch und auf ihre weiße einzigartig. Zudem gibt es in dem Buch Illustrationen wodurch man sich die Personen umso berseer vorstellen konnte.

An erster Stelle steht, das Tobi Alex schale knacken möchte.

Das Buch spielt in München.

Es geht um einen Jungen der nicht so ist wie die Gesellschaft ihn möchte.

Nun noch zum Covern. 
Sie sind  einfach hübsch. Man sieht auf den einem Tobi und auf den anderen Alex. Wenn man die Bücher nebeneinander legt sind sie mit einem roten Band verbunden und es entsteht ein Bild. Zudem gibt es wunderschöne Illustrationen in dem Buch, die es zu etwas ganz besondere machen.

Fazit

Ich bin so verliebt in das Buch, in die Geschichte und die Personen. Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen. Schaut es euch an, es ist wirklich eine traumhaft schönen Liebesgeschichte, die einem ans Herz geht. Das Buch bekommt 5 von 5 Schleifen.



Dienstag, 3. Mai 2016

Lesemonat - April 2016

Hallihallo,
heute gibt es von mir meinen Lesemonat. Ich habe diesen Monat nur 3 Bücher gelesen, hatte Stress pur. Ich bin überhaupt nicht zum lesen gekommen und wenn ich dann doch mal Zeit hatte, hatte ich einfach keine Lust zu lesen. Ich hoffe das wird auch wieder besser.


Gelesene Bücher: 3
Seiten: 1257
Seiten pro Tag: 40
Neuzugänge: 7


  Highlights:

Chaosprinz 02
















01. Chaosprinz von Katja Kober [5/5]
02. Aurora Sea von Nadine Stenglein [3/5] Rezension
03. Beautiful Secret von Christina Lauren [4/5] Rezension 

Montag, 2. Mai 2016

Neuzugänge - April 2016

Hallihallo,
heute zeig ich Euch meine Neuzugänge aus dem Monat April. In diesem Monat sind es nicht so viele wie im letzten Monat. Ich werde auf jeden Fall meine Neuzugänge aus dem Monat März noch schreiben, aber ich drücke mich einfach davon. Es sind einfach so viele. Insgesamt sind es 7, davon 4 von Tauschticket , 1 habe ich geschenkt bekommen und 2 habe ich gekauft.



Tauschticket



01. Koch zum Frühstück von Rona Cole
Ich habe den Verlag auf der Buchmesse entdeckt und wollte einfach mehr von ihm lesen. Außerdem hat sich die Geschichte echt niedlich angehört.

02. Ein Sommer in Tokio von Brenda St. John Brown
Das Buch hatte ich schon länger im Auge, da sich die Geschichte echt schön für zwischendurch anhört und ich es ziemlich günstig auf Tauschticket bekommen habe.


03. Clockwork Angel von Cassandra Clare
Ich habe das Buch auf deutsch gelesen und möchte es gerne auch auf Englisch lesen. 

04. Die Insel der verlorenen von Melissa de la Cruz
Ich bin soooo ausgerastet als ich das Buch auf Tauschticket gesehen habe, ich habe echt lange auf dieses Buch gewartet, da es sich dabei um einer meiner lieblings Disney Filme handelt. 

Gekauft


05. Dark Love - dich darf ich nicht lieben von Estelle Maskame
Ich habe das Buch überall gesehen und es hat sich verdammt gut angehört und nun liegt es in meinem Bücherregal.

06. Von der Nacht verzaubert von Amy Plum
Ich habe das Buch für 3€ auf einem Mädchenflohmarkt entdeckt und konnte einfach nicht nein sagen.

Geschenk


07. Clockwork Prince von Cassandra Clare
Mein bester Freund war so süß und hat mir dieses Buch zum Geburtstag geschenkt. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da ich das Buch schon sooo lange lesen wollte.