Marked - eine teuflische Liebe - Sue Tingey


Originaltitel: Marked - The Soulseer Chronicles Book 1
Autor: Sue Tingey
Verlag:  Heyne Verlag
Preis: € 12,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 416
ISBN:  978-3-453-31694-2
 







Die Eingangshalle der Schule war kleiner, als ich sie in Erinnerung hatte.

Inhalt
 
Ihrer besonderen Gabe, Geister zu sehen, verdankt es Lucky de Salle von jeher, dass sie eine Außenseiterin ist. Die einzige Person, der sie vertrauen kann, ist Kayla. Doch die ist nicht nur ein Geist, sie verbirgt auch ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das die beiden plötzlich in die Unterwelt katapultiert, mitten hinein in den Kampf um den Thron des Dämonenherrschers. Lucky will nur noch eins: den Weg aus der Hölle nach Hause finden. Bis sie dem charmanten Wächter Jamie und dem nicht minder gutaussehenden Todesdämon Jinx begegnet. Doch welches Spiel spielen die beiden? Und wer zum Teufel ist Lucky selbst?

Meinung

Ich habe das Buch vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und mich sehr darüber gefreut.

Es geht um Lucky, die Geister sehen kann. Als sie in ihrer alten Schule auf einen bösen Dämon trifft, gerät sie in großer Gefahr. Sie wird von ihm verfolgt. Als dann auch noch ein gut aussehender Fremder auftaucht, fangen die Probleme erst richtig an und Lucky gerät in einen Strudel ihrer Gefühle.

Das Buch hat mir von Anfang an gefallen. Als ich in der Mitte des Buches angekommen bin, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Ich war schon lange nicht mehr von einem Buch so begeistert, wie von diesem. Es hat sehr viele spannende aber auch gefühlvolle und lustige Stellen. Es hat einfach alles gestimmt.

Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse. Sie hat einen sehr fesselnden und mitreißenden Schreibstil. Zudem erschafft sie mit ihren Worten etwas ganz neues, das einen nicht mehr los lässt. Der Schreibstil ist fließend und alle Handlungen sind nachvollziehbar.

Lucky ist einfach große Klasse. Sie ist mutig aber kann auch mal ein kleines Mädchen sein, das sich von ihren gutaussehenden Wächtern beschützen lässt. Sie ist mir von Anfang an sympathisch und einfach eine Protagonistin zum verlieben. Ich finde alle Personen im Buch sind total gelungen.

An erster Stelle steht, dass Lucky herausfindet was alle um sie herum für ein Spiel spielen.

Das Buch spielt zu Beginn in England und am Ende hin in der Anderswelt (Unterwelt)

Es geht um eine junge Frau die mehr ist, als sie denkt, dass sie ist.

Cover
Das Cover ist ein Mädchen Traum. Es ist pink (rosa, ich habe keine Ahnung =D) und die Engelsflügel, die den gewissen Fantasy Teil auf das Cover bringen. Es ist sehr schlicht gehalten, was mir echt gut gefällt.

Fazit

Ich finde das Buch große Klasse und kann es einfach jeden Fantasy Fan empfehlen. Es hat alles was ein gutes Fantasybuch auszeichnet und bekommt von mit 5 von 5 Schleifen. 

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Spring in eine Pfütze! - Bunte Ideen für jeden Tag - ViktoriaSarina

Strong & Beautiful - Pamela Reif

100 Follower Gewinnspiel